Sauerkirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkirschkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
4 EL
250 g
l
125 g
½
unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
2
Eier getrennt
80 g
30 g
Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheQuarkMilchZuckerZuckerGrieß

Zubereitungsschritte

1.

Eine Auflaufform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Kirschen mit Zucker mischen. Den Quark durch ein Sieb streichen und mit Milch, Zitronenschale und den Eigelb schaumig schlagen.

2.

Den Grieß unterziehen, die Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Hälfte der Teigmasse in die Form füllen, Kirschen darauf verteilen, restlichen Teig darübergeben und mit Butterflöckchen belegen. Im Backofen in 50 Minuten goldgelb backen.