Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Sauerkirschkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkirschkuchen
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Backblech; 30x40cm
Für den Belag
2 kg
150 g
1 Hand voll
100 g
gehackte Nüsse z. B. Haselnüsse
½
2 TL
2 cl
Für den Teig
500 g
½ Würfel
frische Hefe 21 g
75 g
200 ml
lauwarme Milch
1 Prise
1 EL
2
100 g
zerlassene Butter
Butter für das Blech
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Kirschen waschen, entstielen und von den Kernen befreien. In einer Schüssel mit dem Zucker mischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
Schritt 2/5
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen.
Schritt 3/5
Die Hefe und 1 EL Zucker in 4-5 EL Milch auflösen und in die Mulde gießen. Mit ein wenig Mehl zu einem Vorteig anrühren und ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Anschließend die restliche Milch, Salz, Vanillezucker, Eier und Butter zufügen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Den Teig auf einem gefetteten und mit Backpapier belegtem Blech ausrollen. Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 4/5
Die Kekse zerbröseln und mit der Hälfte der Nüsse vermischen. Die Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Den Teig mit der Brösel-Nuss-Mischung bestreuen, mit den Kirschen belegen und nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und den Kuchen 30-35 Minuten backen.
Schritt 5/5
150 ml Kirsch- und den Zitronensaft aufkochen. Die Stärke mit wenig Wasser anrühren und mit dem Kirschgeist zur Saftmischung geben. Nochmals aufkochen und wieder abkühlen lassen. Den Guss über den noch warmen Kuchen verteilen. Mit den übrigen gehackten Nüssen bestreuen und in Stücke geschnitten servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bodum K11143-16 Chambord Set, Teebereiter mit Plastikfilter 1,3L, mit Rechaud Glänzend
VON AMAZON
Preis: 99,90 €
41,49 €
Läuft ab in:
Blomus 63565 Käsereibe Navetta
VON AMAZON
Preis: 41,95 €
27,99 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: GARDINIA Plissee zum Klemmen, Blickdichtes Faltrollo, Alle Montage-Teile inklusive, EASYFIX Plissee verspannt mit zwei Bedienschienen, Weiß, 100 x 130 cm (BxH) und mehr
VON AMAZON
Preis: 19,95 €
13,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages