Saure Lamm-Gemüse-Suppe zu Ostern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saure Lamm-Gemüse-Suppe zu Ostern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 l
500 ml
Brottrunk (Bäckerei, Reformhaus)
400 g
Lammfleisch (Keule)
100 g
100 g
50 g
60 g
1 Bund
40 g
200 ml
1
½
Zitrone Saft

Zubereitungsschritte

1.
Lammfleisch, Karotten, Petersilienwurzel und Sellerie in Würfel schneiden, in 2 EL Butter andünsten, mit gehackten Petersilienblättern bestreuen.
2.
Wasser und Brottrunk angießen, salzen, aufkochen und 20 Min. köcheln lassen.
3.
Restliche Butter in einem Topf aufschäumen, Mehl einrühren, hell anschwitzen, ca. 2 Kellen von der Suppe abnehmen, in die Mehlschwitze einrühren und alles in die Suppe einrühren, aufkochen lassen, etwas andicken lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Saure Sahne mit dem Eigelb verrühren. Suppe vom Herd nehmen, die Saure Sahne-Eigelb-Mischung unter Rühren unterziehen. Mit Zitronensaft säuerlich abschmecken.