Schichtdessert mit Reis und Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtdessert mit Reis und Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
493
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien493 kcal(23 %)
Protein4 g(4 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium423 mg(11 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren17 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt38 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
200 g
1
1
8 Blätter
1
125 g
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereButterLangkornreisBasilikumSalzZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Langkornreis in reichlich Wasser mit Salz und etwas Zucker bissfest garen, dann abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Die Erdbeeren waschen, die Kelche entfernen und die Früchte in dünne Scheiben schneiden. Die Melone schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in nicht zu große Scheiben schneiden. Die Mango schälen, vom Stein lösen und das Fruchtfleisch ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Von jeder Fruchtart 4-6 Scheibchen abnehmen, diese in Würfel schneiden und für die Garnitur beiseite legen.
2.
In vier Gläser jeweils einen Löffel Reis geben und diesen mit einigen Mangoscheiben belegen. Dann je 2 EL Reis und einige Melonenscheiben einschichten, wieder 2 EL Reis hineingeben und einige Erdbeerscheiben darauflegen. Mit jeweils einer weiteren Schicht Reis, Mango, Reis, Melone und Reis bedecken. Auf die letzte Reisschicht die beiseite gestellten Früchtewürfel aufstreuen.
3.
Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Butter in einen Topf geben. Die Butter schmelzen, die Vanilleschote in vier Stücke schneiden und dazu geben. Alles zusammen ziehen lassen. Den Puderzucker in einem Topf hellgelb karamellisieren lassen, vom Herd ziehen und dann die Butter mit der Vanille dazugeben, alles gut vermischen. Die Vanillebutter über die Reisdesserts verteilen und jeweils ein Stück Vanilleschote zur Dekoration mit aufs Dessert geben. Zuletzt das Basilikum in feine Streifen schneiden und auf die Desserts streuen.