Schichtdessert mit Kirschen und Lebkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtdessert mit Kirschen und Lebkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein12 g(12 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker38 g(152 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium384 mg(10 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt51 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
Lebkuchen (ohne Oblaten)
200 g
200 g
1 EL
1 Packung
50 g
1 Glas
Kirschen mit Sud
20 ml
Amaretto (evtl. alkoholfreier Amaretto verwenden, für Kinder)
1 TL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Lebkuchen in kleine Würfel schneiden. Quark mit Puderzucker, Vanillezucker und Vanillesirup vermischen. Sahne steif schlagen und unter den Quark rühren. Die Kirschen mit Sud, Amaretto, Zimt und Zucker aufkochen lassen, danach zum Abkühlen beiseite stellen.
2.
1- 2 EL Lebkuchenwürfel in einen Dessertkelch füllen mit etwas eingekochten Kirschen und Sud übergießen. Die Creme darüber geben und nochmals die Lebkuchen, Kirschen und Creme einschichten. Mit etwas Zimt garnieren.