0

Schoko-Haferflockengebäck

Schoko-Haferflockengebäck
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Haferflocken in heisser Butter in einer Pfanne ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Das Ei mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt schaumig schlagen und Erdnussbutter, Mehl, geröstete Haferflocken und Erdnüsse nacheinander unterrühren.
Schritt 2/5
Eine Form (18 x 18 cm) einfetten, den Teig einfüllen und glatt streichen.
Schritt 3/5
Im vorgeheizten Backofen (200°; Mitte) ca. 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
Schritt 4/5
Dann den Kuchen mit Ahornsirup einstreichen und erst in ca. 3 cm breite Streifen, dann diese in je 5 Rauten schneiden.
Schritt 5/5
Zerkleinerte Kuvertüre grob im Wasserbad schmelzen. Plätzchen in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. Zum Verzieren mit Hilfe einer kleinen Spritztüte die Plätzchen mit Schokolinien verzieren und mit etwas Kristallzucker bestreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aicook Touchscreen Kaffeemaschine, 15 Bar Espressomaschine mit Touch-Digital-Bildschirm, Espresso-Siebträgermaschine, Milchaufschäumer für Cappuccino und Latte, 1.8L Tank und Milchbehälter, Edelstahl
VON AMAZON
114,99 €
Läuft ab in:
4-Jahreszeiten Bettdecke Steppdecke Atmungsaktiv Microfaser Steppbett mit Druckknöpfen für Winter und Sommer 135x200 von BEIER TEXTILE
VON AMAZON
26,34 €
Läuft ab in:
SONGMICS Bilderrahmen im 2er-Set, 28 x 28 cm mit Passepartout 20 x 20 cm, Bilderrahmen Collage mit Glasscheibe, Rahmenbreite 2cm, MDF weiß, RPF42WT
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages