Schokoladensoufflee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoladensoufflee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
3775
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Auflaufform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.775 kcal(180 %)
Protein92 g(94 %)
Fett209 g(180 %)
Kohlenhydrate382 g(255 %)
zugesetzter Zucker242 g(968 %)
Ballaststoffe31,6 g(105 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D7 μg(35 %)
Vitamin E24,7 mg(206 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin25,1 mg(209 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure300 μg(100 %)
Pantothensäure6,4 mg(107 %)
Biotin85,8 μg(191 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium4.526 mg(113 %)
Calcium951 mg(95 %)
Magnesium657 mg(219 %)
Eisen48,1 mg(321 %)
Jod94 μg(47 %)
Zink14 mg(175 %)
gesättigte Fettsäuren106,4 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin1.473 mg
Zucker gesamt272 g

Zutaten

für
1
Zutaten
Butter zum Einfetten
Semmelbrösel zum Ausstreuen
½ l
100 g
60 g
125 g
4
4
125 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
100 g
Puderzucker zum Bestreuen
Schokoraspel zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 170 °C Heißluft vorheizen. Eine Auflaufform oder Portionsförmchen buttern, mit Semmelbrösel ausstreuen.
2.
Die Hälfte der Milch mit Schokolade und Butter zum Kochen bringen. Die restliche Milch mit dem Mehl glatt rühren, in die kochende Milch einrühren, unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen; etwas abkühlen lassen und das ganze Ei unterrühren. Die Eiweiße zu Schnee schlagen, kühl stellen. Den Zucker und die Eigelbe schaumig rühren, abgekühlte Teigmasse unterrühren, nach Belieben Mandeln untermengen. Zum Schluss den Eischnee unterziehen. Die Hälfte der Masse in die Auflaufform oder die Portionsförmchen füllen, mit Schokoladestücken belegen, die restliche Masse daraufgeben und ca. 45 Minuten (Portionsförmchen ca. 20 Minuten) backen. Das Soufflé mit Puderzucker bestreuen, mit den Schokoladenspänen garnieren und sofort servieren