Schokoplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokoplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
203
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien203 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium153 mg(4 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
20
Zutaten
300 g Mehl
3 EL Kakaopulver
100 g Zucker
200 g Butter
1 Ei
150 g Aprikosenkonfitüre
100 g Vollmilchkuvertüre
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerKakaopulverEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Mehl mit dem Kakao und Zucker auf die Arbeitsfläche häufen. Kleingeschnittene Butter drum herum geben, das Ei in die Mitte setzten und alles durchhacken. Dann rasch zu einem Teig kneten. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 4 mm dünn ausrollen, in 3x4 cm große Rauten schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Backofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Die Hälfte der Kekse mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und mit je einem weiteren Keks bedecken und leicht andrücken. Die Kuvertüre über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Jeweils eine Seite der Rauten in die Schokolade tunken, auf einem einem Kuchengitter trocknen lassen und servieren.