Schokopudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schokopudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien305 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin118 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml Milch
120 g Zartbitterschokolade
1 Msp. Orangenschale unbehandelt
½ Vanilleschote
2 Eier
1 Prise Salz
40 g Zucker
1 EL Speisestärke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Milch (bis auf 4-5 EL) mit der in Stücke gebrochenen Schokolade, dem Orangenabrieb und der aufgeschlitzten Vanilleschote unter Rühren erhitzen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz zu Schnee schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren, das Stärkemehl und die restliche Milch unterrühren.
2.
Unter Rühren die heiße Schokoladenmilch einrühren und zurück im Topf einmal aufkochen lassen.
3.
Die Masse von der Kochstelle nehmen, kurz weiter schlagen, die Vanilleschote wieder entfernen und den Eischnee unter die noch heiße Masse ziehen.
4.
Den Pudding in Gläser füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
5.
Nach Belieben mit Blütenblättern (z. B. Ringelblume) garniert servieren.