Selbstgemachter Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selbstgemachter Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
484
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien484 kcal(23 %)
Protein6 g(6 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K25,8 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.002 mg(25 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg festkochende Kartoffeln
für die Brühe-Variante
1 Zwiebel
150 ml Fleischbrühe
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Schnittlauch
5 EL Keimöl
für die Mayonnaise-Variante
50 ml Fleischbrühe
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Mayonnaise
½ Kästchen Kresse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMayonnaiseSchnittlauchKresseZwiebelSalz

Zubereitungsschritte

1.
step 1
2.
die Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 30 Minuten gar kochen.
3.
Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zusammen mit der Brühe und dem Essig aufkochen lassen und über die Kartoffeln gießen. Salzen, pfeffern, locker vermengen und lauwarm durchziehen lassen.
4.
step 2
5.
Für die Variante mit der Mayonnaise die Kartoffeln abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Brühe mit dem Essig, Salz, Pfeffer und der Mayonnaise verrühren und unter die Kartoffeln mengen. Kurz ziehen lassen und abschmecken.
6.
step 3
7.
Zum Garnieren den Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Kresse abschneiden.
8.
step 4
9.
Den Brühe-Kartoffelsalat mit dem Öl nochmal durchmengen und abschmecken. Mit den Schnittlauchröllchen garnieren.
10.
Den Mayonnaise-Kartoffelsalat mit der Kresse bestreuen und servieren.