Serviettenkloß

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Serviettenkloß
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
545
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien545 kcal(26 %)
Protein22 g(22 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium426 mg(11 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
altbackene Brötchen
400 ml
1
1 EL
4
75 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Butter für das Tuch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrötchenMilchGrießButterZwiebelEi
Produktempfehlung
Wer möchte, mischt noch 2 EL frisch gehackte Petersilie unter den Knödelteig.

Zubereitungsschritte

1.
Die Brötchen in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Milch aufkochen lassen und über das Brot in einer Schüssel gießen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig anschwitzen. Die Eier und den Grieß zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kräftig zu einem formbaren Kloßteig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Grieß zugeben.
3.
Ein feuchtes Leinen- oder Geschirrtuch (vorher ausgekocht) in der Mitte mit der Butter bestreichen und darauf den Kloßteig setzen. Zu einer länglichen Rolle formen und in das Tuch einschlagen. Die Enden mit Küchengarn zusammenbinden, dabei etwas Raum zum Quellen lassen. In kochendes Salzwasser legen und etwa 40 Minuten bei niedriger Temperatur nur noch ziehen lassen.
4.
Den Kloß aus dem Wasser heben, kurz ruhen lassen und aus dem Tuch wickeln. In Scheiben geschnitten servieren.