Short Ribs mit Kartoffelpüree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Short Ribs mit Kartoffelpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 ½ kg Rippchen (Leiterstück)
Salz
Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6 Tomaten
1 EL Tomatenmark
250 ml Rotwein
500 ml Fleischbrühe
800 g mehligkochende Kartoffeln
150 ml heiße Milch
2 EL Butter
Muskat
Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelRotweinMilchButterTomatenmarkPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Rippen abbrausen, trocken tupfen und in Stücke teilen. Salzen, pfeffern und rundherum im heißen Öl in einem Topf oder Bräter braun anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. Das Fleisch herausnehmen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch im Bräter goldbraun anbraten. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Stücke schneiden. Das Tomatenmark unter die Zwiebeln mengen und mit dem Rotwein und etwas Brühe ablöschen. Die Tomaten zugeben und zugedeckt im Ofen 2,5 Stunden schmoren lassen. Nach Bedarf zwischendurch Brühe nachgießen und den Deckel abnehmen. Weitere ca. 30 Minuten weich schmoren lassen.
3.
Die Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen und ausdampfen lassen. Die heiße Milch und die Butter zugeben und zerstampfen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Die Stampfkartoffeln auf Teller verteilen, die Rippen mit der abgeschmeckten Sauce darauf anrichten und mit Thymian garniert servieren.