2
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kartoffelpüree

(Grundrezept)

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Kartoffelpüree

Kartoffelpüree - Die köstlich-cremige Beilage schmeckt zu Fleisch, Fisch, Gemüse und Eiern

2
Drucken
172
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
45 min
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
150 ml
2 EL
saure Sahne (10 % Fett)
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 großer Topf mit Deckel, 1 Teelöffel, 1 Schüssel, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Kartoffelstampfer (oder Kartoffelpresse), 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Muskatreibe

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Kartoffelpüree Zubereitung Schritt 1

Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. In einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und 1 TL Salz zugeben.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Schritt 2/4
Kartoffelpüree Zubereitung Schritt 2

Kartoffeln aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, dabei das Kochwasser in einer Schüssel auffangen.

Schritt 3/4
Kartoffelpüree Zubereitung Schritt 3

Die Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer sehr fein zerdrücken oder durch eine Kartoffelpresse drücken.

Schritt 4/4
Kartoffelpüree Zubereitung Schritt 4

Milch und saure Sahne zu den Kartoffeln geben und mit einem Schneebesen gut unterrühren; für ein etwas flüssigeres Kartoffelpüree eventuell noch 100-150 ml Kochwasser unterrühren. Etwas Muskat direkt dazureiben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Kartoffelpüree sollte nicht mit dem Stabmixer püriert werden: Durch das kräftige Schlagen tritt Kartoffelstärke aus, die das Kartoffelpüree zäh und glitschig machen würde.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Ist es möglich Kartoffelpüree einzufrieren? Welche Lebensmittel sind nicht fürs Einfrieren geeignet? EAT SMARTER sagt: Ja, das geht schon, aber wir empfehlen es nicht.
 
könnte man statt Butter oder s.Sahne auch Olivenöl nehmen? EAT SMARTER sagt: Hier ist nicht normale Sahne, sondern saure Sahne mit 10% Fett gemeint. Dies ist für den Geschmack entscheindend und sollte nicht durch die gleiche Menge Öl ersetzt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Mixer Smoothie Maker, Fochea Standmixer, 700 Watt Blender, 3 in 1 Multifunktion Smoothiemaker + Fleisch Zerkleinerer/Ice Crusher + Kaffeemühle,24000U/Min mit 570ml Sport-Flasche BPA frei Tritan
VON AMAZON
40,79 €
Läuft ab in:
esonmus 6er Einkaufstaschen Set Faltbar Non-Woven Wiederverwendbare Große Aufbewahrungstasche Tragetasche mit Doppelten verstärkten Griffen
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
LATTCURE 10 Stück Vakuumbeutel, 2 Größe Aufbewahrungsbeutel Kleiderbeutel, Keine Pumpe benötigt,Kompressionsbeutel für Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen
VON AMAZON
12,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages