Spinatquiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spinatquiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
200 g
1
Schalotte gewürfelt
1
Knoblauchzehe fein gehackt
1 EL
100 g
schwarze Oliven entsteint
100 g
2 EL
200 g
200 ml
2
Pfeffer aus der Mühle
Muskat gemahlen
Butter für die Form

Zubereitungsschritte

1.
Teig auftauen lassen und eine gebutterte Quicheform damit auslegen.
2.
Spinat waschen, putzen und grob hacken.
3.
Schalotte und Knoblauch in heißer Butter anschwitzen und Spinat zugeben. So lange mit anschwitzen bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Vom Feuer nehmen.
4.
Quark mit Creme fraiche und Schafskäse vermengen und Sahne sowie Eier unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
5.
Spinat und Oliven auf dem Teig verteilen. Käsemasse darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 35-40 Min. goldbraun backen.