Spinat-Quiche mit Feta und Pilzen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Spinat-Quiche mit Feta und Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
3093
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.093 kcal(147 %)
Protein101 g(103 %)
Fett212 g(183 %)
Kohlenhydrate195 g(130 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21,2 g(71 %)
Automatic
Vitamin A6,9 mg(863 %)
Vitamin D9,2 μg(46 %)
Vitamin E15,9 mg(133 %)
Vitamin K2.327,2 μg(3.879 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin35,8 mg(298 %)
Vitamin B₆1,8 mg(129 %)
Folsäure1.034 μg(345 %)
Pantothensäure7,9 mg(132 %)
Biotin104,6 μg(232 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C316 mg(333 %)
Kalium4.862 mg(122 %)
Calcium1.739 mg(174 %)
Magnesium502 mg(167 %)
Eisen26,2 mg(175 %)
Jod282 μg(141 %)
Zink12,8 mg(160 %)
gesättigte Fettsäuren130,4 g
Harnsäure545 mg
Cholesterin965 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
125 g
1 Prise
1
Für den Belag
600 g
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp.
150 g
150 g
100 g
1
40 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatMehlChampignonFetaButterSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Grad vorheizen.
2.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben, ca. 2–3 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
3.
Spinat waschen, putzen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, dann abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Spinat dann ausdrücken und fein hacken.
4.
Die Zwiebel schälen und klein hacken. Dann in etwas Butter glasig dünsten. Den Spinat hinzufügen und 2 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
5.
Die geputzten Pilze in Scheiben schneiden. Feta zerbröckeln.
6.
Den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen und die gefettete Form damit auskleiden.
7.
Den Feta mit den Pilzen unter den Spinat mischen und dann auf dem Teig verteilen.
8.
Sahne mit Ei und Parmesan verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Spinatmischung gießen. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Mitte) in ca. 30 Min. backen.
 
Ein sehr gutes Rezept! Um Vitamine aus dem Spinat zu bewaren und Röstaromen zuzufügen, habe ich jedoch die Reihenfolge etwas geändert. Ich habe zuerst Zwiebel, dann Pilze in die Pfanne gegeben, alles gut anbraten lassen. Dann den Spinat dazu. Das ganze pfeffern und salzen oder ein bisschen Gemüsebrühe dazu + Pfeffer. Bisschen Chili. Schafskäse hatte ich keinen da, aber noch ne Ecke milden Blauschimmelkäse. Den habe ich gewürfelt und ganz am Ende untergehoben. Der Teig aus dem Rezept war toll! Vielen Dank!