Strudel mit Zucchini-Schinkenfüllung

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Strudel mit Zucchini-Schinkenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
596
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien596 kcal(28 %)
Protein29 g(30 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K21,1 μg(35 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,4 mg(70 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin150 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zucchini
150 g gekochter Schinken
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
350 g Strudelteig
120 g Frischkäse
60 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenFrischkäseKäseButterPetersilieZucchini

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken ebenfalls klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Alles zusammen in einer heißen Pfanne in 1 EL Butter kurz anschwitzen. Von der Hitze nehmen, abkühlen lassen, die Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Teig ausbreiten und in 4 Rechtecke (à ca. 20x20 cm) schneiden. jeweils mit Frischkäse bestreichen und dabei rundherum einen Rand frei lassen. Die Füllung auf dem Frischkäse verteilen. Die seitlichen Ränder leicht über die Füllung schlagen und aufrollen. Falls nötig, den Rand mit Wasser bepinseln und gut andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die übrige Butter schmelzen lassen und damit die Strudelröllchen bestreichen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und noch warm oder ausgekühlt servieren.