Taco Shells mit Salatfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taco Shells mit Salatfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Tacoschalen
2 Möhren
Rotkohlblatt
1 kleiner weißer Rettich
Salatblatt
Garnelen oder Flusskrebsfleisch
Korianderblatt zum Garnieren
Minze zum Garnieren
1 Limette
Salz
Pfeffer
brauner Zucker
2 EL Olivenöl
1 kleine Salatgurke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, trocken reiben und die Enden abschneiden. Dann die Gurke in 4 Stücke (je 5 cm breit) schneiden und jedes Stück in der Mitte aushöhlen; dabei einen Boden stehen lassen. Den oberen Rand der Gurkenstücke zackenartig einschneiden.
2.
Die Limette auspressen. Aus Limettensaft, Salz, Zucker, Pfeffer und Olivenöl eine Marinade rühren und in die Gurkenschälchen verteilen.
3.
Die Möhren und den Rettich schälen. Beides in feine Scheiben und diese dann in feine Streifen (Julienne) schneiden. Die Salat- und Rotkohlblätter waschen, trocken schütteln und ebenfalls in Streifen schneiden.
4.
Möhren-, Rettich-, Salat- und Rotkohlstreifen in den Taco-Schalen anrichten und mit Garnelen oder Flusskrebsfleisch belegen. Neben den Gurkenschälchen auf Tellern anrichten und mit Koriander- und Minze garniert servieren.