Tomaten mit Reisfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten mit Reisfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Tomaten
800 g
Fleischtomate (4 Fleischtomaten)
1 TL
kalt gepresstes Olivenöl
Schnittlauchröllchen zum Garnieren
Butter für die Auflaufform
Für die Füllung
50 g
fein gehackte Zwiebeln
1 EL
1 TL
1
100 g
30 g
Möhrenscheibe (1 mm dick)
30 g
Selleriestück (2 mm dick)
30 g
Zucchinischeibe (2 mm dick)
30 g
2 TL
75 g
fein geriebener Gruyère-Käse
gemahlener weißer Pfeffer
Für die Tomatensauce
50 g
fein gehackte Zwiebeln
2
fein gehackte Knoblauchzehen
2 Zweige
3 TL
4
fein gewürfelte Fleischtomaten
100 g
1 Msp.
gemahlener weißer Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Bild 1): Die Fleischtomaten waschen und trockenreiben. Am Stielansatz von den Tomaten jeweils etwa ein Drittel als Deckel abschneiden und beiseite legen. Die unteren zwei Drittel mit einem Löffel behutsam aushöhlen und das Fruchtfleisch in einer Schüssel beiseite stellen.
2.
Bild 2): Für die Tomatensauce den Knoblauch mit dem Thymian im Olivenöl andünsten. Die Tomatenstücke und das Tomatenmark hinzufügen und alles kochen lassen, bis die Tomatenstücke weich sind. 400 ml Wasser hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze etwa 5 Minuten weiterkochen lassen. Danach ggf. mit Salz und Zucker abschmecken. Die Masse mit dem Mixer pürieren, nach Belieben durch ein Sieb streichen und anschließend beiseite stellen.
3.
Für die Füllung die Zwiebeln mit dem Lorbeerblatt und dem Thymian in der Butter farblos andünsten. Den Reis zugeben und 1 Minute mitdünsten, dann 200 ml Wasser angießen, die Möhrenscheiben dazugeben sowie 150 g des beim Aushöhlen gewonnenen Tomatenfruchtfleisches. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Bild 3): Alles aufkochen, dann die Hitze reduzieren und das Ganze unter gelegentlichem Umrühren etwa 5 Minuten weiterköcheln lassen.
5.
Bild 4): Die Sellerie- und Zucchinischeiben dazugeben, dann die Erbsen unterrühren und alles etwa 15 Minuten köcheln lassen.
6.
Anschließend die Crème fraiche und den geriebenen Käse unterrühren und die Masse für die Füllung abschmecken. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
7.
Bild 5): Die ausgehöhlten Fleischtomaten mit der Reismasse füllen und die Tomatendeckel auflegen. Die gefüllten Tomaten in eine dünn ausgefettete Auflaufform setzen.
8.
Die gefüllten Tomaten mit dem Olivenöl beträufeln und ca. 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Kurz vor dem Servieren die Tomatensauce erwärmen. Zum Servieren etwas Sauce auf vorgewärmten Tellern verteilen, jeweils eine gefüllte Tomate daraufsetzen und mit Schnittlauchröllchen garniert servieren.