Brathähnchen mit Reisfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brathähnchen mit Reisfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
538
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert538 kcal(26 %)
Protein64 g(65 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K39,7 μg(66 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin39,3 mg(328 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium849 mg(21 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure510 mg
Cholesterin177 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Hähnchen ca. 1,4 kg
200 g
1 Handvoll
junger Spinat
40 g
1 TL
Paprikapulver edelsüß
40 g
flüssige Butter
500 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BasmatireisSpinatRosinenButterSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Den Reis abbrausen und abtropfen lassen. Den Spinat waschen, verlesen und abtropfen lassen. Mit den Rosinen unter den Reis mengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In das Hähnchen füllen und in einen Bräter legen. Das Paprikapulver mit etwas Salz unter die Butter rühren und das Hähnchen damit rundherum einpinseln. Ein wenig Brühe in das Hähnchen und in den Bräter gießen und im Ofen ca. 1 Stunde 15 Minuten garen. Zwischendurch nach Bedarf Brühe angießen und das Hähnchen mit der restlichen Butter bestreichen.