Tomaten-Pizza mit Salami vom Blech

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Pizza mit Salami vom Blech
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
½ TL
1 TL
½ Würfel
2 EL
150 g
passierte Tomaten Dose, Packung
Pfeffer aus der Mühle
2
150 g
75 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlTomateSalamiOliveHefeOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hefe in 150 ml Wasser mit dem Zucker glatt rühren. Mehl mit Öl und Salz in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe zugeben und mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten (bei Bedarf etwas Mehl oder Wasser zugeben). Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
2.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Wurst in Scheiben schneiden.
3.
Den Teig auf ein gefettetes Backblech legen und dort dünn ausrollen. Den Teig mit passierten Tomaten bestreichen, salzen und mit und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Anschließend die Tomatenscheiben auf der Pizza verteilen und diese mit Wurstscheiben und Oliven belegen. Im vorgeheizten Backofen (250°, unten) ca. 12 - 15 Min. backen.
Schlagwörter