Tomatenkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatenkonfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
86
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien86 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium655 mg(16 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Öl
2 kg Tomaten
Salz
1 EL Essigessenz
125 ml Wasser
2 EL Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateZwiebelZuckerÖlKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, Zwiebeln in feine Ringe schneiden, den Knoblauch klein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, die
2.
Zwiebeln darin glasig dünsten.
3.
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, Häuten und grob zerteilen. Dann mit den anderen Zutaten in den Topf zu den Zwiebeln geben. Unter Rühren aufkochen, dann bei mittlerer Hitze unter
4.
häufigem Rühren etwa 1 Stunde leise köcheln lassen, pikant abschmecken. Nach Belieben kochend heiß in sorgfältig gesäuberte Glaser füllen und fest verschließen.