Tomatenquiche

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tomatenquiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
2501
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.501 kcal(119 %)
Protein51 g(52 %)
Fett166 g(143 %)
Kohlenhydrate176 g(117 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,6 g(42 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E13,4 mg(112 %)
Vitamin K64 μg(107 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin40,9 μg(91 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium1.887 mg(47 %)
Calcium804 mg(80 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod86 μg(43 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren79 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin504 mg
Zucker gesamt19 g(76 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g
100 g
kalte Butter in Stücken
50 g
1
400 g
2
1
Olivenöl für die Form
Mehl zum Ausrollen
50 g
geriebener Parmesan
2 EL
1 EL
gehackter Rosmarin
150 ml
trockener Weißwein
2 EL
frisch gehacktes Basilikum
Basilikum für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl, Butter, saure Sahne, Ei und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Form mit Öl auspinseln.
3.
Für den Belag die Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren oder vierteln. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und damit die Form auslegen. Den Boden mit dem Parmesan bestreuen.
5.
In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch, die Zwiebeln, den Rosmarin und die Tomaten zugeben, 3-4 Minuten anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen und für ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Feuer nehmen, den Basilikum untermengen und etwas abkühlen lassen. Anschließend auf dem Teigboden verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.