Trifle mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Trifle mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein6 g(6 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K7,8 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium280 mg(7 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod116 μg(58 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren22 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin152 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
100 g
Zucker nach Geschmack
8
50 ml
40 ml
Himbeeren zum Garnieren
Johannisbeeren zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeSchlagsahneZuckerHimbeereJohannisbeeren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Sahne steif schlagen. Die Mascarpone mit Zucker glatt rühren, abschmecken. Sahne unterheben. Die Biskuite in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Wellholz fein zerbröseln, in 4 vorbereitete Gläser geben.

2.

Den Saft mit dem Likör mischen und über die Biskuitbrösel verteilen. Die Creme auf die Brösel in die Gläser geben, gut kühlen. Mit Johannisbeeren und Himbeeren garniert servieren.