Vegetarische Bolognese mit Nudeln und Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegetarische Bolognese mit Nudeln und Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
200 g
1 TL
getrockneter Oregano
400 g
Quorn (Hack)
400 g
1 Prise
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleTomateErbseOlivenölOreganoZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln. In heißem Öl glasig anschwitzen. Die Tomaten, die Erbsen, den Oregano und Quorn untermengen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Falls nötig, ein wenig Wasser ergänzen.
2.
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3.
Die Bolognese mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Tagliatelle unterschwenken und auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garniert servieren.