Verschiedene Salatdressings

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verschiedene Salatdressings
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für 150 ml Dill-Salatcreme
5 Stiele Dill
100 g Joghurt
50 g Crème fraîche
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
Für 50 ml Kräutervinaigrette
2 Stiele Thymian
4 Stiele Schnittlauch
6 EL Kräuteröl
3 EL weißer Balsamessig
Pfeffer
Salz
Für 50 ml Preiselbeersauce
1 EL Preiselbeeren
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
2 EL weißer Balsamessig
100 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Für 100 ml Koriandervinaigrette
3 Koriander
75 ml Gemüsebrühe
2 EL Weißweinessig
1 EL Sonnenblumenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Dill-Salatcreme den Dill waschen, trocken schütteln und die Zweige abtrennen. Zusammen mit dem Joghurt, der Creme fraiche und dem Öl pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und abschmecken.
2.
Für die Kräutervinaigrette rechts oben den Thymian und Schnittlauch waschen und trocken schütteln. Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Den Thymian klein zupfen. Das Öl mit dem Essig und den Kräutern mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
3.
Für die Preiselbeersauce den Oregano waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Die Preiselbeeren waschen, abtropfen lassen und verlesen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer heißen Pfanne mit Öl den Knoblauch 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Die Preiselbeeren zugeben und mit dem Essig und der Gemüsebrühe ablöschen. Alles zusammen auf die Hälfte einreduzieren lassen. Abkühlen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Für die Koriandervinaigrette den Koriander waschen, trocken Schütteln und die Blätter abzupfen. In einem Topf die Gemüsebrühe erwärmen, den Essig und das Öl zugeben, von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Korianderblätter zufügen.
Schlagwörter