Wiener Würstchen im Blätterteigmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wiener Würstchen im Blätterteigmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
1097
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.097 kcal(52 %)
Protein45 g(46 %)
Fett94 g(81 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K81 μg(135 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,8 mg(140 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C85 mg(89 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium79 mg(8 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren43,5 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin326 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Handvoll Petersilie
1 Rolle Blätterteig ca. 300 g
12 Wiener Würstchen
1 Eigelb
2 EL Milch
grobes Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigPetersilieMilchSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen sowie ein Backblech mit Backpapier belegen.
2.
Die Petersilie abbrausen und fein hacken. Den Blätterteig ausrollen und in 12 etwa gleich große Stücke schneiden. Etwa die Hälfte der Petersilie darüber streuen, die Würstchen darauf legen und mit dem Teig einrollen. Mit der Nahtseite nach unten aufs Blech legen. Das Eigelb mit der Milch und der übrigen Petersilie verrühren. Auf die Röllchen streichen und mit etwas grobem Salz bestreuen. Im Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Schmecken frisch am besten.