Wildlachs mit Erbsen und Minze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildlachs mit Erbsen und Minze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
2 EL
200 g
100 g
1 Handvoll
Frühlingszwiebelgrün von 2 Frühlingszwiebeln
Für das Dressing
3 EL
2 EL
3 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C vorheizen.
2.
Das Lachsfilet mit dem Honig einstreichen, auf ein mit Alufolie belegtes Backblech geben und ca. 20 Minuten backen. Die Erbsen in kochendem Wasser 4-6 Minuten garen, in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lasen. Die Brunnenkresse sowie die Minze waschen und trocken schütteln. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Das Öl mit Balsamicoessig und Orangensaft mischen.
3.
Das Lachsfilets in 8 Scheiben schneiden, mit dem Salat auf Tellern anrichten und mit den Dressing beträufelt servieren.