Zweierlei Joghurt-Dips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zweierlei Joghurt-Dips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien149 kcal(7 %)
Protein10,34 g(11 %)
Fett3,08 g(3 %)
Kohlenhydrate21,84 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,52 g(5 %)
Vitamin A198,47 mg(24.809 %)
Vitamin D1,47 μg(7 %)
Vitamin E0,09 mg(1 %)
Vitamin B₁0,08 mg(8 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,56 mg(5 %)
Vitamin B₆0,13 mg(9 %)
Folsäure21,09 μg(7 %)
Pantothensäure0,78 mg(13 %)
Biotin2,71 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11,49 mg(12 %)
Kalium838,88 mg(21 %)
Calcium285,11 mg(29 %)
Magnesium39,32 mg(13 %)
Eisen0,95 mg(6 %)
Zink0,61 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,86 g
Cholesterin9,93 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Zaziki
1
1
250 g
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Borretschblüte zum Garnieren
Für den Joghurt-Dip
250 g
2 EL
2 EL
Außerdem
1
2
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Zaziki die Gurke schälen, längs halbieren, mit einem Löffel entkernen und klein würfeln. Mit etwas Salz bestreuen und ca. 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Joghurt mit dem Knoblauch und Zitronensaft glatt rühren. Die Gurkenwürfel abtropfen lassen, untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Für den Joghurtdip den Joghurt mit der Creme fraiche und Schnittlauch glatt rühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Beides bis zum Servieren kalt stellen.
3.
Die Salatgurke waschen und streifenartig abschälen. In Scheiben schneiden oder hobeln. Die Gärtnergurken ganz schälen und in Spalten schneiden.
4.
Mit den beiden Dips servieren.
Zubereitungstipps im Video
Schlagwörter