0

Ausgebackenes Fischfilet

Rezeptautor: EAT SMARTER
Ausgebackenes Fischfilet
0
Drucken
312
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
55 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
150 g
1
½ TL
200 ml
trockener Milch
600 g
Fischfilet z. B. Schellfisch
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Bestauben
Fett zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Salz und der Milch zum Mehl geben. Zu einem glatten Teig verrühren. Etwa 10 Minuten ruhen lassen. Die Eiweiße steif schlagen und unter den Teig ziehen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/6
Den Schellfisch abbrausen und trocken tupfen. In mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Schritt 3/6
Die Fischstücke jeweils mit etwas Mehl bestauben und durch den Teig ziehen.
Schritt 4/6
Im einem Topf das Fett auf ca. 175°C erhitzen.
Schritt 5/6
Den Fisch darin portionsweise in einem Frittierkorb 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Ab und zu wenden.
Schritt 6/6
Abtropfen lassen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Deik Wasserkocher BPA-frei, Elektrischer Wasserkocher, Elektrischer Teekocher Auto-Abschaltung Schutz vor Austrocknen 1.7L 2200W Schwarz
VON AMAZON
18,35 €
Läuft ab in:
#benehacks® Pizza Propria Pizzastein für Backofen & Grill - Set zum Backen inkl. Pizza-Rezeptbuch & Pizzaschaufel & Geschenkverpackung
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Aodoor kerzendochte, Flachdocht 120pcs kerzendochte für Kerzenherstellung 15 cm
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages