Top Ballaststoff-Lieferant

Chai-Porridge mit Granatapfelkernen

4.9
Durchschnitt: 4.9 (10 Bewertungen)
(10 Bewertungen)
Chai-Porridge mit Granatapfelkernen

Chai-Porridge mit Granatapfelkernen - Aromatisches Frühstück mit fruchtiger Komponente! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
336
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mit diesem würzigen Frühstück starten Sie gesund in den Tag: Haferflocken bringen den Ballaststoff Beta-Glucan mit, dieser kann dabei helfen, den Cholesterinspiegel zu senken. Zudem sättigen uns die Ballaststoffe lange und so werden Heißhungerattacken vermieden. Im Granatapfel steckt eine große Menge an natürlichem Anti-Aging-Mittel. Sogenannte Flavonoide und Tannine schützen nämlich die Körperzellen vor freien Radikalen.

Es müssen auch nicht immer Haferflocken sein. Sojafocken bieten zum Beispiel mehr Eiweiß. Dinkelflocken einen intensiveren Geschmack oder verwenden Sie für das Chai-Porridge eine Flockenmischung, um von den verschiedenen Vorteilen zu profitieren.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien336 kcal(16 %)
Protein14 g(14 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K40,8 μg(68 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium577 mg(14 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 TL
100 ml
1 Prise
4 EL
½
10
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Sieb, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

200 ml Wasser abmessen und in einem Topf zum Kochen bringen. Topf vom Herd nehmen und Chai-Tee hinzugeben. Etwa 5 Minuten ziehen lassen.

2.

Chai-Tee durch ein feines Sieb geben und zusammen mit Mandeldrink erwärmen.

3.

Haferflocken und 1 Prise Salz in die Chai-Milch geben und bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten quellen lassen.

4.

Inzwischen Granatapfel aufschneiden und die Kerne aus der Frucht lösen.

5.

Chai-Porridge vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben. Mandeln hacken. Mit Granatapfel- und Mandelkernen garnieren.