Austerncremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austerncremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K30,1 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium418 mg(10 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink7,3 mg(91 %)
gesättigte Fettsäuren13,3 g
Harnsäure85 mg
Cholesterin91 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Austern
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
40 g Butter
1 Stange Lauch
50 g gemahlene Mandelkerne geschält
150 ml trockener Weißwein
400 ml Fischfond
150 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
1 EL Mandellikör
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Austern waschen, öffnen und das Fleisch herauslösen. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen und fein würfeln. In einem heißen Topf die Knoblauch-und Schalottenwürfel 1-2 Minuten in 1 EL zerlassener Butter anschwitzen. Das Austernfleisch zufügen, kurz durchschwenken, herausnehmen und beiseite legen. Den Lauch waschen, putzen und klein schneiden. Mit den Mandeln in den Topf geben, kurz mitschwitzen, den Weißwein, den Fond und die Hälfte der Sahne angießen. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und anschließend mit der restlichen Butter fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2.
Die restliche Sahne mit dem Likör cremig-steif schlagen.
3.
Die Austern zurück in die Suppe geben, kurz heiß werden lassen und nach Belieben in Suppentassen füllen.
4.
Sahnetupfer aufspritzen und servieren.