Bärlauch-Kartoffelpüree

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Bärlauch-Kartoffelpüree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Kartoffeln mehlig kochend
150 g
120 ml
50 ml
20 g
Muskat frisch gerieben
Bärlauchblätter für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelBärlauchMilchSchlagsahneButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in der Schale ca. 30 Min. gar dämpfen. Schalen, durch die Kartoffelpresse drücken und mit heißer Milch und kalter Butter zu einem sämigen Püree verrühren. So viel Sahne zugeben bis das Püree geschmeidig aber nicht zu flüssig wird.
2.
Bärlauchblätter waschen, trocken, tupfen, von den Stielen befreien und sehr fein hacken. Unter das Püree mengen, mit Salz und Muskat abschmecken und mit einem Löffel kleine Bällchen auf Bärlauchblätter setzen.
3.
Passt sehr gut zu Fisch- oder Lammgerichten.