Baguettebrötchen mit Garnelensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Baguettebrötchen mit Garnelensalat

Baguettebrötchen mit Garnelensalat - Meeresfrüchte im Brötchen – knusprig, cremig und lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein10 g(10 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium179 mg(4 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin66 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück Baguettebrötchen
1 Handvoll gemischter Blattsalat (z. B. Rucola, Radicchio, Friséesalat)
150 g Garnelen (küchenfertig vorgegart)
40 g Salatcreme (2 EL)
40 g Joghurt (2 EL; 1,5 % Fett)
1 EL Zitronensaft
Salz

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen aufschneiden. Salat waschen, trockenschleudern und falls nötig klein zupfen.

2.

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Salatcreme mit Joghurt glattrühren und mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Garnelen untermengen.

3.

Salatblätter auf den Brötchen verteilen und den Garnelensalat daraufgeben.