Bethmännchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bethmännchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium101 mg(3 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
25
Zutaten
250 g Marzipanrohmasse
100 g Puderzucker
40 g Mohn
1 Eiweiß
2 Tropfen Rosenwasser
150 g halbierte, geschälte Mandelkerne
100 g Aprikosengelee
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseMandelkernMohn

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 120°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker und dem Mohn verkneten. Das Eiweiß und Rosenwasser zugeben und verkneten. Aus dem Teig kleine Kugeln von 2-3 cm Durchmesser formen und jeweils ca. 3 halbierte Mandeln seitlich in eine Kugel drücken. Auf das Blech legen und im vorgeheizten Ofen 12 Minuten hell backen. Anschließend herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
3.
Das Aprikosegelee in einem kleinen Topf erwärmen und die Kugeln mit dem flüssigen Gelee bestreichen, trocknen lassen.