12
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Cashew-Bethmännchen

mit Marzipan

Rezeptentwicklung: EAT SMARTER
Cashew-Bethmännchen

Cashew-Bethmännchen - Warme Bethmännchen vom Blech – genau richtig für die kalte Jahreszeit

12
Drucken
208
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pinsel, 1 Stabmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Backpapier, 1 Backofenrost

Zubereitungsschritte im Video

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 1

Das Ei trennen. Die Hälfte der Cashewkerne mit dem Stabmixer fein zerkleinern.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 2/6
Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 2

Zerkleinerte Cashewkerne zusammen mit Marzipanrohmasse, Eiweiß, Mehl und Puderzucker zu einem glatten Teig vermengen.

Schritt 3/6
Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 3

Die Masse zu kirschgroßen Kugeln formen und etwas flach drücken.

Schritt 4/6
Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 4

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Eigelb mit etwa 1 TL Wasser verrühren und die Bethmännchen damit bestreichen.

Schritt 5/6
Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 5

Restliche Cashewkerne in die Bethmännchen drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 150 °C, Gas: Stufe 2) auf der mittleren Schiene in ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Schritt 6/6
Cashew-Bethmännchen Zubereitung Schritt 6

Cashew-Bethmännchen auf einem Backofenrost abkühlen lassen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, das Rezept gelingt nur mit Marzipan. Geben ie aber einmal Cashew unter "Suchen" ein, da finden Sie jede Menge Rezepte.
Bild des Benutzers ariane_leuenberger
gibt es eine andere Variante für das Marzipan? Würde es sehr gerne ausprobieren, die sehen so süss aus. Jedoch stehe ich nicht so auf Marzipan - jedoch umso mehr auf die Cashew-Nüsse.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Kalorienangabe bezieht sich wirklich auf 3 Stück. D.h. ca. 70 kcal pro Stück.
 
In der Hoffnung, dass nun dieser Kommentar mal wieder ankommt... bin ich doch gerade wegen der Kalorienangabe überfragt. Und nein, das konnte ich den Nährwertangaben nicht entnehmen.... Von daher: Angegeben sind stolze 208! Kalorien p r o Stück! Ein anderer Kommentar besagt aber, dass sich die Kalorienangabe auf drei Plätzchen verteilt, was auch noch durch Sie bestätigt wurde. Ich bin nun etwas verwirrt. Ich würde die Plätzchen gerne machen, aber 208 Kalorien pro winziges Stück Keks scheinen mir trotz Marzipan und Cashew dennoch ziemlich viel und schrecken mich gerade ab, da würde ich doch eher ein reelles Stück Apfelkuchen mit Zuckerguss verputzen, das mehr satt macht. Bitte um Aufklärung, vielen Dank.
 
Einfaches Rezept und besonders für Nußfans einfach fantastisch lecker!!! Aber wie lange sind diese Kekse denn haltbar, wenn man sich denn beherrschen kann, sie nicht alle gleich aufzufuttern *grins* ??? Und wie bewahrt man diese am besten auf? EAT SMARTER sagt: Bewahren Sie die Plätzchen am besten in einer Blechdose auf. Bis zu 3 Wochen bleiben Sie so frisch und lecker.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages