Blättereig-Fruchtschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blättereig-Fruchtschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
670
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien670 kcal(32 %)
Protein8 g(8 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,6 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren30,7 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
6
Zutaten
450 g Blätterteig (TK)
1 Eigelb
1 EL Milch
8 Blätter weiße Gelatine
200 ml Kokosmilch (ungesüßt)
2 Bananen
2 Zitronen Saft
50 g Zucker
200 g Schlagsahne
500 g Erdbeeren
Kokosraspel
gehackte Pistazien
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.
Von den Blätterteigplatten von den Längs und Querseiten jeweils einen ca. 1 cm breiten Rand abschneiden. Die Teigplatten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und am Rand mit Eiweiß bepinseln. Die Teigstreifen darauflegen und überstehende Ränder abschneiden.
3.
Eigelb mit Milch verquirlen und den Teig damit bestreichen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen (200°) 25-30 Minuten backen. Teigschnitten auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
5.
Kokosmilch in eine Schüssel geben. 1 Banane schälen und mit dem Saft von 1 1/2 Zitronen pürieren. Zusammen mit dem Zucker unter die Kokosmilch rühren. Gelatine tropfnass in einen Topf geben und bei schwacher Hitze auflösen. Gelatine in dünnem Strahl unter ständigem Rühren zur Kokosmilch geben. Kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Kurz kühl stellen.
6.
Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die 2. Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.
7.
Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf den Blätterteigschnitten aufspritzen. Erdbeeren und Bananenscheiben auf der Creme verteilen und mit Kokosraspeln oder -spänen und Pistazien bestreuen. Sofort servieren.