Blattsalat mit gebratener Hähnchenbrust

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit gebratener Hähnchenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Salatkopf (Endivie, Eisberg oder Batavia)
250 g
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
250 g
4
hart gekochte Eier
4 EL
1
hart gekochtes Ei
1
kleine Schalotte geschält fein gewürfelt
1
kleine Chilischote geputzt, entkernt, fein gehackt
5 EL
2 EL
1 EL
1 TL
½ TL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salat waschen, verlesen, trocken schleudern und klein zupfen.
2.
Die Champignons putzen und vierteln. Die Kresse verlesen, waschen und abtropfen lassen. Die Eier schälen und in Achtel schneiden.
3.
Die Hähnchenbrüste salzen, pfeffern mit Paprika würzen und in wenig Öl goldbraun braten, bis sie durch sind. Einige Minuten zugedeckt ruhen lassen, dann in mundgerechte Stücke schneiden.
4.
Für die Salatsauce alle Zutaten miteinander vermischen und grob pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Salatblätter in eine Schüssel geben, mit Champignons und Kresse mischen. Das gebratene Fleisch darauf anrichten. Mit den Eierachteln garnieren und der Salatsauce beträufelt servieren.