Gebratene Hähnchenbrust mit Sahnesauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Hähnchenbrust mit Sahnesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien490 kcal(23 %)
Protein52 g(53 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K17 μg(28 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin32,1 mg(268 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium908 mg(23 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure403 mg
Cholesterin166 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
1 EL
abgeriebene Zitronenschale unbehandelt
3 EL
400 ml
600 g
200 g
1
unbehandelte Zitrone Zesten
1 Prise
1 Bund
Zitronenschale für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenfilet salzen, pfeffern. Mehl und Zitronenschale mischen und das Fleisch darin wenden. In 2 EL heißem Öl von beiden Seiten je ca. 3-4 Min. braten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
2.
Zucchini waschen, in schräge Stücke schneiden ins Bratfett geben, restliches Öl hinzugeben und ca. 3 Min. braten, pfeffern und salzen, herausnehmen.
3.
Bratensatz mit Geflügelfond ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen, Sahne und Zitronenzesten hinzufügen und etwas einkochen lassen, nach bedarf mit etwas Stärke binden, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Zitronenmelisse in Streifen schneiden, und in die Sauce geben,
5.
einige Blätter zu Dekoration beiseite legen.
6.
Gebratene Hähnchenbrustfilets mit Zucchini und Sahnesauce anrichten und mit Zitronenmelisse und Zitronenzesten garnieren.