Bunt belegter Obstkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunt belegter Obstkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
1
Für den Teig
400 g
1 TL
1
120 g
250 g
Butter für das Blech
Für den Belag
1 EL
100 g
Clementine (Dose)
100 g
100 g
Pfirsiche (Dose)
100 g
100 g
100 g
1
heller Tortenguss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerClementineErdbeerePfirsich

Zubereitungsschritte

1.
Mehl mit Backpulver, Ei, Zucker und Butterflöckchen vermengen, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde kühl stellen. Mandarinen und Pfirsiche abtropfen lassen, übriges Obst waschen und trocken tupfen. Äpfel halbieren, schälen, Kerne entfernen und in Spalten schneiden.
2.
Ein Blech mit Butter einfetten, den Ofen auf 225 Grad vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Backblech legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Teig 5 Minuten vorbacken, danach mit Semmelbrösel bestreuen. Vorbereitetes Obst auf dem Kuchen verteilen und den Kuchen in ca. 30 Minuten fertig backen. Auskühlen lassen, Tortenguss nach Packungsbeschreibung anrühren und über den Kuchen gießen.