Ohne raffinierten Zucker

Biskuit-Obstkuchen

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Biskuit-Obstkuchen

Biskuit-Obstkuchen - Leichter Boden mit cremig-fruchtigem Topping

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Erdbeeren reichlich enthaltene sekundäre Pflanzenstoffe bieten Schutz für die Körperzellen; speziell die Aromastoffe Ferula- und Ellagsäure sind stechen mit ihrer krebsvorbeugenden Wirkung heraus. Vitamin C unterstützt zudem die Abwehrkräfte und Vitamin K ist für die Blutgerinnung wichtig.

Je nach Saison können verschiedene Obstsorten verwendet werden. Achten Sie darauf, dass das Obst nicht zu wässrig und weich ist. So vermeiden Sie, dass der Kuchen möglicherweise durchweicht und somit länger hält.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein6 g(6 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker9,6 g(38 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A112,3 mg(14.038 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K8,3 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42,1 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18,9 mg(20 %)
Kalium254,3 mg(6 %)
Calcium83,3 mg(8 %)
Magnesium23,1 mg(8 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8,1 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure25,1 mg
Cholesterin98 mg
Automatic (1 Stück)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium265 mg(7 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin98 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
5
150 g
100 g
60 g
Dinkelmehl Type 630
800 ml
180 g
200 ml
1
5 EL
2
3
2
400 g
400 g
Traube kernlos
6 Blätter
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die 5 Eier trennen und das Eigelb zusammen mit dem Kokosblütenzucker schaumig schlagen. Das Eiweiß zu Eischnee verquirlen und unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl ebenfalls unter die Masse heben.

2.

Den Teig in ein bei Bedarf gefettetes Backblech geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 10–15 Minuten backen. Den fertigen Boden aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

3.

Zwischenzeitlich die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Etwas Milch mit der Stärke vermengen und die restliche Milch zusammen mit der Sahne und dem Vanillemark sowie der Vanilleschote in einen Topf geben und aufkochen lassen. 2 Eigelbe mit dem Honig cremig schlagen. Die Milch-Stärke-Mischung zur heißen Milch-Sahne-Mischung geben und nochmals kurz aufkochen lassen. Anschließend etwas abkühlen lassen und die Eigelbmischung unter Rühren zugeben und gut vermengen.

4.

Die Creme auf dem abgekühlten Boden verstreichen und fest werden lassen.

5.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und vierteln, die kernlosen Tauben halbieren, die Kiwis schälen, vierteln, in Scheiben schneiden. Die Pfirsiche waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Gelatine einweichen, Pfirsichsaft erhitzen und Gelatine darin auflösen. Gelatinemischung zügig unter 450 ml lauwarmes Wasser mischen, angelieren lassen und über dem Obst verteilen. 1–2 Stunden fest werden lassen (kühlen), aufschneiden und servieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen