Cranberry-Apfel-Konfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cranberry-Apfel-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
6
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium4 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
1000
Zutaten
1 kg frische Cranberrys
1 kg frische säuerliche Äpfel
500 g Gelierzucker 2:1
1 Zitrone Saft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
CranberryApfelZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Die Früchte putzen, grob zerkleinern und nach Anleitung (Bitte die Herstelleranweisungen des jeweiligen Entsafters beachten) in den Entsafter geben und entsaften.

2.

Einen Liter Saft abmessen, und etwas Zitronensaft dazu pressen. Mit der entsprechenden Menge Geierzucker (Packungsaufschrift mischen und unter ständigem Rühren erhitzen, 3-4 Minuten kräftig sprudelnd kochen, bis zum Rand in gut gespülte Schraubgläser füllen und verschließen, für 10 Minuten auf den Deckel stellen, wenden und auskühlen lassen.