Cremige Lattichsuppe mit Schinken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Lattichsuppe mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Lattich Romanasalat
2 Schalotten
500 ml Gemüsefond
250 ml Schlagsahne
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
½ TL Chilipulver
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneOlivenölSchalotteSalzPfefferChilipulver
Produktempfehlung
Man kann nach Belieben auch 1-2 EL frisch geriebenen Parmesan in die Suppe einrühren, oder auch Schinkenstreifen vom gekochten Schinken.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Lattich putzen (die äußeren harten Blätter entfernen), waschen und in Streifen schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin sanft andünsten. Den Lattich dazugeben und bei milder Hitze zusammenfallen lassen. Den Gemüsefond angießen und aufkochen lassen, die Hitze reduzieren und zugedeckt 1-2 Minuten sanft köcheln lassen.

2.

Den Topf von der Herdplatte ziehen und mit einem Pürierstab fein oder etwas grob (nach Belieben) pürieren. Sollte die Suppe zu dick sein, dann nach Bedarf noch etwas Wasser (50-100 ml) hinzufügen. Die Sahne angießen, den Topf zurück auf die Herdplatte stellen und noch einmal alles kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Muskatnuss kräftig abschmecken. Heiß servieren.

Schlagwörter