Eierdressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eierdressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K26 μg(43 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium100 mg(3 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin164 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 hartgekochte Eier
1 TL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. Cayennepfeffer
3 EL Zitronensaft
100 ml Salatöl
2 EL Schnittlauchröllchen
2 EL Tomatenwürfel ohne Kerne

Zubereitungsschritte

1.
Eier schälen, Dotter herauslösen und mittels einer feinen Reibe in eine Schüssel reiben und mit Senf, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft verrühren.
2.
Eiweiss fein hacken.
3.
Das Öl nach und nach mit einem Schneebesen unterschlagen bis die Sauce cremig ist, mit Schnittlauchröllchen, Eiweiss und Tomatenwürfel vermischen.
4.
Variation mit Kapern: Schnittlauch und Tomaten durch 1 EL kleine Kapern und 1 EL fein gehackte Gewürzgurke ersetzen.
Schlagwörter