0

Einfache Eisbombe

Einfache Eisbombe
0
Drucken
4 h 20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 6 Portionen
400 g
Vanilleeis (Fertigprodukt)
400 g
Schokoladeneis (Fertigprodukt)
200 g
Sahneeis (Fertigprodukt)
Zum Verzieren
150 g
100 g
Für die Joghurtsauce
500 g
Joghurt (1,5 % Fett)
1 Dose
Aprikosen (450 g Abtropfgewicht)
1 Dose
Mandarine (300 g Abtropfgewicht)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Das Vanilleeis so weit antauen, dass man es sehr gut verstreichen kann. Die Eisbombenform gleichmäßig dick mit dem ganzen Vanilleeis ausstreichen, mindestens 1 Std. im Gefriergerät gefrieren lassen. Dann das angetaute und streichfähige Schokoladeneis gleichmäßig auf der Vanilleschicht verstreichen, das Ganze noch 1 Std. ins Gefriergerät stellen. Dann mit dem Streichfähigen Sahneeis die Mitte auffüllen.
Schritt 2/4
Bis zum Servieren zugedeckt 1-2 Std. ins Gefriergerät stellen. Zum Servieren kurz in warmes Wasser stellen und stürzen. Die Sahne schlagen und auf der Oberfläche der Eisbombe verstreichen. Die Vollmilchkuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Von einem kleinen Gefrierbeutel eine winzige Ecke abschneiden, die Kuvertüre einfüllen, den Beute fest zudrehen, so dass die Schokolade in dünnem Strahl herausfließt und die Eisbombe damit garnieren.
Schritt 3/4
Die Aprikosen etwas klein schneiden und in den Joghurt geben, mischen und mit einem Pürierstab alles fein pürieren.
Schritt 4/4
Die Eisbombe in 6 Stücke teilen. Die Stücke auf Dessertteller jeweils mit 2-3 EL von der Aprikosensauce und den Mandarinen anrichten. Mit etwas Puderzucker bestäubt servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages