Eingelegte Physalis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Physalis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
608
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien608 kcal(29 %)
Protein10 g(10 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate104 g(69 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C114 mg(120 %)
Kalium984 mg(25 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt104 g

Zutaten

für
2
Zutaten
800 g
1
blühender Lavendel
250 ml
250 ml
weisser Traubensaft
60 g

Zubereitungsschritte

1.
Gläser und Deckel heiss spülen und auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen.
2.
Die Physalis aus den Häuten lösen und nach Belieben ganz lassen oder halbieren. Vanilleschote längs aufschneiden, quer halbieren und das Mark
3.
nicht herauskratzen. Lavendel waschen und die Blütendolden abschneiden.
4.
Weißwein mit Traubensaft, Zucker, Vanilleschote und Lavendel in einem Topf zum Kochen bringen, Physalis hineingeben und in dem Sud ca. 3 Min. kochen lassen.
5.
Die Gläser ein feuchtes Tuch stellen und das Kompott hineinfüllen, sofort verschließen und auf den Kopf stellen.