Eingelegte Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein15 g(15 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe65,3 g(218 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure413 μg(138 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin24,8 μg(55 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium2.210 mg(55 %)
Calcium325 mg(33 %)
Magnesium167 mg(56 %)
Eisen9,3 mg(62 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure476 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Pfeffer aus der Mühle
2
5
2 Zweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PetersilieArtischockeOlivenölSalzPfefferZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Artischocken putzen, waschen, die äußeren harten Blätter entfernen, den Stiel großzügig dran lassen, den Stiel schälen und die ganzen Artischocken vierteln. Artischockenviertel mit Zitronensaft beträufeln damit sie nicht schwarz werden. Die Knoblauchzehen ungeschält mit dem Handballen zerquetschen bis die Zehe etwas aufplatzt. So lassen.
2.
In einem großen Schmortopf 6 EL Olivenöl erhitzen. Die Artischockenviertel ins heiße Öl geben. Knoblauchzehen dazugeben, salzen und großzügig mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen. Mit 125 ml Wasser löschen und die Petersilienzweige dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. schmoren. (Gegebenenfalls das Heu entfernen, abhängig von der Größe. ) Artischocken im Schmortopf abkühlen lassen, dann in Tellern anrichten. Knoblauchzehen und Petersilie aus dem Schmortopf heben. Den Sud auf die 4 Teller aufteilen. Dann die Artischocken jeweils mit zwei EL Zitronensaft beträufeln. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen und etwas Olivenöl darüber träufeln. Im Teller 10 Min. ziehen lassen und kalt als Vorspeise servieren.