Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Eis aus grünem Tee

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Eis aus grünem Tee
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
400 ml
200 ml
3 Tropfen
2
Teebeutel Grüntees
4
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
VanilleschoteMilchSahneGrünteeZucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, und mit der Milch, Sahne und der Lebensmittelfarbe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Teebeutel einhängen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Teebeutel und die Vanilleschote entfernen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel weiß-cremig schlagen.

2.

Die Vanillemilch in einem dünnen Strahl und unter Rühren zu der Eiermasse gießen, durch ein Sieb zurück in den Topf geben und auf dem Herd mit einem Holzspatel solange rühren, bis die Masse anfängt dicklich zu werden (zur Rose abziehen), nicht mehr kochen lassen.

3.

Dann über einem kalten Wasserbad auskühlen lassen. Die Masse in ein flaches Gefäß füllen und für mindestens 5 Stunden in das Gefrierfach stellen. Dabei alle halbe Stunde umrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter