Erdbeerdessert mit Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerdessert mit Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig
Kalorien:
211
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium222 mg(6 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Erdbeeren
½ Limette Saft und Zesten
20 ml Rum oder Rumaroma
4 Kugeln Vanilleeis
2 Eiweiß
50 g Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereLimette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. Mit Limettensaft, -zesten und Rum vermengen und in vier feuerfeste Förmchen füllen. Jeweils eine Kugel Vanilleeis darauf setzen. Die Eiweiß steif schlagen und Puderzucker einrieseln lassen.

2.

Wieder zu einem schnittfesten Schnee schlagen. Die Baisermasse locker auf den Erdbeeren und dem Eis verteilen, so dass alles abgedeckt ist und unter dem vorgeheizten Grill 4-5 Minuten goldbraun überbacken. Sofort servieren.