Erdbeerdessert mit saurer Sahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerdessert mit saurer Sahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
442
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien442 kcal(21 %)
Protein5 g(5 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker27 g(108 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium324 mg(8 %)
Calcium160 mg(16 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren18,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin80 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Erdbeeren
50 g Zucker
3 Blätter rote Gelatine
3 Blätter weiße Gelatine
200 g saure Sahne
150 g Naturjoghurt
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Zucker
250 g Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rote und weiße Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren mit Zucker pürieren. Rote Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Etwas Fruchtpüree in die Gelatine rühren, dann dieses Gemisch zum übrigen Fruchtpüree geben und verrühren.
2.
Sauerrahm mit Joghurt, Vanillezucker und Zucker verrühren. Weiße Gelatine tropfnass in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Etwas Sauerrahmmasse in die Gelatine rühren, dann dieses Gemisch unter die übrige Sauerrahmcreme rühren. Kühl stellen, bis die Masse zu steifen beginnt.
3.
Sahne steif schlagen, unter die Creme rühren. Creme in eine Schüssel geben, das Erdbeerpüree darauf verteilen. Mit einem großen Löffel spiralartig durchziehen. Vor dem Servieren von ca. 1 Stunde kalt stellen.