Fingermöhrchen im Schaum

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Fingermöhrchen im Schaum

Fingermöhrchen im Schaum - Aus dem neuen Staatl. Fachingen Kochbuch "Natürlich besser kochen"

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
489
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien489 kcal(23 %)
Protein5 g(5 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K56,5 μg(94 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.055 mg(26 %)
Calcium105 mg(11 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren21,7 g
Harnsäure53 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Pernodschaum
30 g Butter
50 g Zwiebeln , gewürfelt
50 g heller Lauch , fein geschnitten
50 g Fenchel (fein geschnitten)
10 g Staudensellerie , feinste Scheiben
10 g Ingwer Gewürzsäckchen mit 0,5 TL Pfefferkörner, Lorbeerblatt und 1 TL Thymian füllen und verschließen
1 Knoblauchzehe , zerdrückt
130 ml Wasser
200 ml Schlagsahne
50 ml Pernod
10 g tiefgekühlte Butterflocke
Kartoffelwürfel
400 g Kartoffeln , festkochend, in 1x1 cm gewürfelt
Salz
30 g Butter
Fingermöhren
20 g Butter
1 EL Puderzucker
500 g kleine Möhren mit etwas Grün, geschält
200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer , grob
Petersilie , fein gehackt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreKartoffelSchlagsahneZwiebelButterButter
Produktempfehlung

Eine optimale Ergänzung zu ausgewogenen Rezepten ist das Mineral- und Heilwasser von Staatl. Fachingen. Denn mit seinem natürlich hohen Hydrogencarbonat-Gehalt (1.846 mg/l) und vielen wichtigen Mineralstoffen wirkt es einer Übersäuerung im Körper entgegen und unterstützt so das optimale Säure-Basen-Gleichgewicht des Körpers.

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter für den Pernodschaum in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Alle anderen Zutaten außer Wasser, Sahne, Pernod und Butterflöckchen zugeben. Kurz anbraten. Mit Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten weich dünsten.

2.

Die Kartoffelwürfel in Salzwasser ca. 13 Minuten garen.

3.

Für die Fingermöhrchen die Butter mit Puderzucker auf mittlerer Hitze vorsichtig goldgelb karamellisieren, die Möhrchen zugeben, kurz einmal wenden und mit Gemüsebrühe ablöschen. Im geschlossenen Topf ca. 8 Minuten bissfest garen (je nach Größe). Mit Salz und grobem Pfeffer abschmecken

4.

Die Zutaten für den Pernodschaum pürieren (vorher das Gewürzsäckchen entnehmen), durch ein grobes Sieb streichen und etwas reduzieren.

5.

Die Kartoffeln abgießen, mit Butter in einer Pfanne etwas Farbe annehmen lassen, etwas salzen und warm stellen.

6.

Möhrchen abgießen und den Sud auffangen. Möhrchen warm stellen. Den Sud durch einen Kaffeefilter gießen und zu dem Gemüsesud für den Pernodschaum geben. Sahne hinzufügen, aufkochen lassen und in einen schmalen, hohen Becher füllen. Den Pernod zugießen und mit eiskalter Butter und einem Pürierstab zu einem Schäumchen aufschlagen.

7.

Die Möhrchen mit den Kartoffelwürfeln anrichten, Pernodschaum dazugeben und mit der fein gehackten Petersilie bestreuen. Sofort servieren.

Schlagwörter